Plakat final

Wichtig: Konzert wird verschoben

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen in Bezug auf COVID-19 (Coronavirus) sind wir leider gezwungen den Konzert-Termin am Samstag, den 14. März 2020, abzusagen und das Konzert zu einem späteren, noch nicht endgültig festgelegten, Termin nachzuholen.

Sobald ein neuer Konzert-Termin feststeht, werden wir Sie darüber informieren.

 

„Vorhang auf“

heißt es am Samstag 14. März 2020 um 20:00 Uhr beim Musikverein Schlatt. Unter diesem Motto laden die Musikerinnen und Musiker des Musikvereins Schlatt Sie ganz herzlich zum Jahreskonzert in die Quellenhalle Schlatt ein.

„Vorhang auf“ für eine musikalische Rundreise durch die Welt der Filmmusik

Lassen Sie sich entführen in die Zeit der Gladiatoren und römischer Herrscher, zur nordischen Mythologie, in Zirkuswelten und natürlich darf die Liebe bei der Filmmusik nicht fehlen.
Dirk Hausen hat ein abwechslungsreiches Programm zusammengesellt. Neben „Einzug der Gladiatoren“, „Die Schöne und das Biest“ und weiteren musikalischen Leckerbissen, wird der musikalische Höhepunkt des Abends „Gladiator“ sein. Bei dem Medley „Adele 21“, das drei große Hits der britischen Soul-Sängerin umfasst, wird Christoph Messmer den Musikverein auf dem Klavier begleiten.
Lassen Sie sich überraschen und tauchen Sie mit dem Musikverein ein in die Welt der Filmmusik.
Außer dem musikalischen Erlebnis erwarten Sie auch noch wertvolle Preise aus der reichhaltigen Tombola.
Karten für das Konzert erhalten Sie von allen Schlatter Musikern, der Gärtnerei Winterhalter oder an der Abendkasse.

Auf Ihr zahlreiches Kommen freuen sich die Musikerinnen und Musiker des Musikvereins Schlatt.

Plakat Offene Probe

Zwiebelkuchenfest in Schlatt 2019

gogol und maex konzert 2019

Plakat Schlattag export

Ein weiterer Event im Jubiläumsjahr „100 Jahre Musikverein Schlatt“
Am Samstag, 20.07.2019 treffen sich die Musikvereine aus Schlatt unter Krähen, Schlatt bei Hechingen und Schlatt am Randen beim Musikverein Schlatt zum gemeinsamen Musizieren unter freiem Himmel
Der Tag steht ganz im Zeichen der Kameradschaftspflege. Die in den vergangenen Jahren aufgebaute Freundschaft zwischen den „Schlatter Musikvereinen“ soll gefestigt und vertieft werden. Beginnen wird der Tag für die Musikanten mit gemeinsamen Proben in der Quellenhalle Schlatt. Nach dem Mittagessen werden die Gäste in verschiedenen Gruppen durch unser charmantes und liebenswertes ‚ Schlatt geführt. Es gibt Erläuterungen zur Geschichte der Schlatter Quelle sowie Besichtigungen von 3 stattlichen landwirtschaftlichen Anwesen. Die jeweiligen Besitzer werden in kleinen Führungen die Geschichte der jeweiligen Höfe anschaulich darstellen.
Nach gemeinsamen Kaffee und Kuchen startet dann gegen 17:00 Uhr ein Sternmarsch an 4 verschiedenen Punkten im Dorf und es wird überall Marschmusik zu hören sein.
Ziel ist des Sternmarsches ist die Quellenhalle.
Ab 18:30 Uhr wird es ein besonderes Konzert an der Quellenhalle geben. Das „Gesamtorchester Schlatt 4, wird das morgens einstudierte Programm zu Gehör bringen. Mit rund 140 Schlatter Musikerinnen und Musikern kann das Publikum einen einmaligen Klangkörper erwarten. Jeder der 4 Schlatter Vereine wird dann noch eine unterhaltsame Kostprobe seines Könnens abgeben.
Lassen Sie sich diesen Abend nicht entgehen und feiern Sie mit uns.
Der Eintritt ist frei, für das leibliche Wohl ist gesorgt.
„Feiern Sie mit uns“
Ihr Musikverein Schlatt